StartseiteKonfirmandengruppe 2020

Konfirmandengruppe 2020

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden,

es ist nun schon 2 Monate her, dass wir uns in der Konfirmandengruppe zum letzten Mal gesehen haben. Im Moment ist noch nicht klar, wann und wie sich das ändern wird. lange hieß es auf der Homepage unserer Landeskirche (www.elk-wue.de/corona): Unterricht mit persönlicher Anwesenheit kommt erst dann wieder in Betracht, wenn der Schulbetrieb regulär und vollumfänglich aufgenommen sein wird. Wann das der Fall ist, ist noch offen. Möglicherweise erst nach Ende der Sommerferien.

Im Prinzip hat sich an dieser Regelung nichts geändert, auch wenn inzwischen eine umfangreiche Handreichung zur Konfi-Arbeit in Zeiten von Corona veröffentlicht wurde. Diese Handreichung wird aber den gegenwärtigen Lockerungsbemühungen in Staat und Kirche nicht gerecht, sodass wir gespannt sein können, was sich nach den Pfingstferien entwickeln wird.

 

Eure Aufgaben für die Zeit bis Mittwoch 1.4.:

 

1. Seite 53 bis 56: Das 7-Tage-Experiment (bis Ostern)

Jeden Tag einen Abschnitt lesen und ausfüllen

2. Seite 58 lesen und die Aufgabe Seite 59 erledigen

 

Eure Aufgabe bis Mittwoch, 27.5.:

Rätseltour zum Abendmahl auf Seite 62

 

Konfi-Gottesdienst am Mittwoch, 27.5., 16.45 Uhr

Da Gottesdienste wieder erlaubt sind, planen wir einen Konfirmandengottesdienst am Mittwoch, den 27. Mai um 16.45 Uhr zur Konfirmandenzeit in der Kirche mit mir. Bitte bringt zu dem Gottesdienst Eure Bibeln und Euren Konfiordner mit. Dieser Konfirmandengottesdienst wird etwa 35 Minuten dauern. Wenn wir pünktlich beginnen können, sind wir gegen 17.30 Uhr fertig. Wer nicht kommen kann, gibt mir bitte vorher Bescheid.

Bitte beachtet auch die besonderen Regeln zum Gottesdienst: Am Eingang müsst Ihr Eure Hände desinfizieren. Eine Mund-Nase-Bedeckung wird empfohlen. Bitte setzt Euch nur auf die gekennzeichneten Plätze, dann habt Ihr 2 Meter Abstand.

Konfirmationstermin

Da die Gaststätten wieder öffnen dürfen und im Gespräch ist, dass Familienfeiern bis 100 Personen ab 1. Juni wieder erlaubt sein sollen, sehe ich derzeit auch unseren geplanten Konfirmationstermin nicht in Gefahr, auch wenn in oben genannter Handreichung empfohlen wird, die Konfirmation auf Frühjahr 2021 zu verschieben. Aber das sind wir uns in unserem Kirchenbezirk und Distrikt Leintal einig, dass das im Moment noch nicht nötig ist. Eventuell müssen wir bei der Konfirmation die Zahl der Gäste im Gottesdienst beschränken, aber hierzu ändern sich die Vorschriften auch von Woche zu Woche.

Wir haben uns für Sonntag, den 19. Juli 2020 ausgesprochen.

Stand: 20.5.2020

Wie könnt Ihr Euch vorbereiten:

 

- Denkspruch selbst aussuchen

oder mir den Auftrag geben, einen Denkspruch für Euch auszusuchen.

 

- Überlegt Euch ein Thema für die Konfirmation und schreibt es mir.

 

- Eure Texte wiederholen.

Texte für die Konfirmation

Gemeinsam sprechen wir:

 

Der Auftrag zur Taufe:

"Mir ist gegeben ..."

 

Das Dankgebet nach dem Abendmahl „Lobe den Herrn, meine Seele“

 

Glaubensbekenntnis:

"Ich glaube an Gott"

 

Zum ersten Glaubensartikel:

"Herr, wie sind deine Werke ..."

 

Zum zweiten Glaubensartikel:

"Also hat Gott ..."

 

Zum dritten Glaubensartikel

"Gott hat uns nicht gegeben ..."

 

Was ist das Gebet?

"Das Gebet ist ein Reden..."

 

Die 10 Gebote

"Ich bin der Herr, dein Gott"

 

Das Doppelgebot der Liebe

"Jesus sagt: Du sollst den Herrn, …"